Artikel

Main content

Prof. Dr. Andreas Kilcher

Das 'jüdische Prag' um 1900. Narrative und Figurationen.
Andreas Kilcher
Germanistisches Jahrbuch Tschechien - Slowakei, (2015) Berlin: Brücken-Verlag.
Die Kalte Ordnung und der Eros des Erzählens. Joseph Roths "exotische Juden".
Andreas Kilcher
Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, (2015) Metzler: Stuttgart.
Jüdische Buchkultur in der Moderne.
Andreas Kilcher
Tachles, (2015) Zürich: Jüdische Medien AG.

Alexander Alon

Kafka im Osmanischen Reich.
Andreas Kilcher, and Alexander Alon
Tachles. Das jüdische Wochenmagazin, (2012) Zürich: Jüdische Medien AG.
Gott und Hiob zugleich. Inszenierung des Hiobbuches in Aleksandar Tišmas Roman 'Das Buch Blam'.
Alexander Alon
Bulletin der Schweizerischen Gesellschaft für Judaistische Forschung, (2010) Zürich: SGJF.
Fromme Juden, leichte Mädchen.
Alexander Alon
Aufbau. Das jüdische Monatsmagazin, (2010) Zürich: JM Jüdische Medien.

Dr. Eva Edelmann-Ohler

Vom Terror des Glaubens – Kulturelles Erzählen im New Atheism.
Eva Edelmann-Ohler
Kritische Ausgabe, (2015) Bonn: Universität, Inst. für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwiss..
Frontlektüre – Poetische Mobilmachung in Lamm’s Jüdischer Feldbücherei (1915/16).
Eva Edelmann-Ohler
Yearbook for European Jewish Literature Studies, (2014) Berlin: Walter de Gruyter.
Diskursarchäologie Altneulands. Poetik und Politik einer zionistischen Utopie.
Eva Edelmann-Ohler
KulturPoetik, (2013) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Dr. Christian Jany

Music and musical semiology in Marcel Proust’s À la recherche du temps perdu.
Christian Jany
Narrative, (2015) Columbus, OH: Ohio State University Press.
Rezension: Lesermodelle und Lesertheorien. Historische und systematische Perspektiven. Von Marcus Willand. Berlin und Boston: de Gruyter.
Christian Jany
Monatshefte, (2015) Madison: University of Wisconsin Press.
"Das Anschauen ist eine so wunderbare Sache, von der wir noch so wenig wissen" – Szenographien des Schauens beim mittleren Rilke.
Christian Jany
Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, (2014) Hamburg: Meiner.

Stefanie Susanne Leuenberger

East-West Cultural Transfer East - America.
Stefanie Leuenberger
Weimarer Beiträge : Zeitschrift für Literaturwissenschaft, Ästhetik und Kulturwissenschaften, (2013) Wien: Passagen-Verlag.
A European Language German Language Culture of Jewish 1760-1930.
Stefanie Leuenberger
Weimarer Beiträge, (2012) Wien: Passagen-Verlag.
Stephan Braese: Eine europäische Sprache. Deutsche Sprachkultur von Juden 1760-1930.
Stefanie Susanne Leuenberger
Weimarer Beiträge. Zeitschrift für Literaturwissenscht, Ästhetik und Kulturwissenschaften, (2012) Wien, Austria: Passagen-Verlag.

Joanna Nowotny

„Hölle der Narrenfreiheit“: Zum Altersmotiv im Generationenroman der Gegenwartsliteratur.
Joanna Nowotny, and Julian Reidy
Orbis Litterarum, (2017) Oxford: Wiley-Blackwell.
Ein »Prozess« der Selbstwerdung. Kafkas verdeckt-literarische Kierkegaard-Rezeption.
Joanna Nowotny
The German Quarterly, (2017).
Kierkegaard und das 'jüdische Denken': Die Rezeption Sören Kierkegaards in der jüdischen Moderne im Kontext des Orientalismus.
Joanna Nowotny
Kierkegaard Studies Yearbook, (2016) Berlin: De Gruyter.

Dr. Julian Reidy

„Hölle der Narrenfreiheit“: Zum Altersmotiv im Generationenroman der Gegenwartsliteratur.
Joanna Nowotny, and Julian Reidy
Orbis Litterarum, (2017) Oxford: Wiley-Blackwell.
Poetologische Chiffre und matriarchale Gefährdung: Zur Funktionalisierung von Alter und Altern bei Thomas Mann.
Julian Reidy
Limbus, (2015) Freiburg i.Br.: Rombach.
„‚You just complicate the narrative!‘ Computerspiele als Erzählspiele“.
Julian Reidy
Seminar : a Journal of Germanic studies, (2015) Toronto: University of Toronto Press.
“Es ist eben schon zuviel Gutes gemacht worden”: Zum Problem der Einflussangst in Doktor Faustus.
Julian Reidy
The German Quarterly, (2014) Hoboken, NJ: Wiley-Blackwell.
„Das ganze Haus“. Wilhelms Riehls Die Familie (1855) und Thomas Manns Buddenbrooks.
Julian Reidy
Monatshefte, (2014) Madison, WI: University of Wisconsin Press.
Sonnenschein oder Schatten? Zur Entwicklung ethischer Reflexion in Christian Krachts Faserland, 1979 und Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten.
Julian Reidy
Glossen, (2013) Carlisle, PA: Dickinson College.
Die Unmöglichkeit der Erinnerung. Arno Geigers Es geht uns gut als Persiflage des Generationenromans der Gegenwartsliteratur.
Julian Reidy
German Studies Review, (2013) Baltimore, MD: Johns Hopkins University Press.
Die Literatur und ihr Spiel.
Julian Reidy, Sonja Klimek, and Markus Winkler
Colloquium Helveticum, (2013) Fribourg: Academic Press.
„Literarische Identitätskonstitution in ‚Die Reise‘ (1977). Über Bernward Vespers gescheiterten Ausbruchsversuch aus seiner fatalen historischen und ideologischen ‚Partikularität‘“.
Julian Reidy
Germanistik in der Schweiz, (2013) Zürich: germanistik.ch, Verlag für Literatur- und Kulturwissenschaft.

Ariane Totzke

Rezension. Der ‚transnationale‘ Körper als Kampfplatz. Oskar Panizzas antisemitisches Panoptikum in „Der operirte Jud‘“.
Ariane Totzke
Literaturkritik.de, (2013) Marburg: Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien.
Die Utopie der Assimilation. Zur Stigmatisierung des Jüdischen in Thomas Manns „Wälsungenblut“.
Ariane Totzke
Wirkendes Wort, (2011) Trier: Wissenschaftlicher Verlag.

PD Dr. Hartwig Wiedebach

Ethische Gewinnerstrategien. Stärkung der nachhaltigen Urteilskraft.
Hartwig Wiedebach, and Patrick Schüffel
Bank Praktiker, (2015) Heidelberg: Finanz Colloquium Heidelberg GmbH.
 
 
URL der Seite: http://www.lit.ethz.ch/publikationen-und-preise/artikel.html
Fri Mar 24 17:00:25 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich